Menu

Bruststraffung in Hannover

Fakten zur Bruststraffung

Behandlungsdauer:ca. 2 - 2,5 Stunden
Betäubung:Vollnarkose
Klinikaufenthalt:1 - 2 Tage
stationäre Nachsorge:Tragen eines Spezial-BHs, kein Sport für 4 - 6 Wochen
Preisab 4.000 Euro

Im Verlauf des natürlichen Alterungsprozesses verliert das Gewebe an Elastizität und Volumen. Auch die Brust ist hiervon nicht ausgenommen. Mit der Zeit kann sie absinken und ihre jugendliche Rundung verlieren. Verschiedene Faktoren können diesen Prozess noch beschleunigen, etwa eine starke Gewichtsabnahme oder eine Schwangerschaft. Für die betroffenen Frauen ist eine solche Veränderung oftmals sehr belastend. Das Selbstbewusstsein, das Sozialleben und auch die Partnerschaft können unter der Situation leiden. In solchen Fällen bietet eine Bruststraffung die Möglichkeit, die verlorene Lebensqualität wiederherzustellen.  

Im Rahmen der chirurgischen Bruststraffung (Mastopexie) entfernen wir in Hannover Haut- und Gewebeüberschüsse, um der Brust ihre wohlproportionierte Rundung zurückzugeben. Die Brust als Ganzes wird behutsam angehoben und gestrafft. Auch die Brustwarze wird in Form und Position korrigiert, um ein harmonisches und ästhetisches Gesamtbild zu erzielen.  

In der Klinik am Pelikanplatz in Hannover behandelt Sie Dr. med. Aschkan Entezami, unser Experte für die chirurgische Bruststraffung (Mastopexie). Gemeinsam mit Ihnen findet Dr. med. Entezami, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, die Lösung, die am besten zu Ihnen passt und Ihr Wunschergebnis einer Bruststraffung optimal umsetzt. Gerne beraten wir Sie in unserer Klinik in Hannover auch persönlich zur Bruststraffung. Sprechen Sie uns an - wir sind jederzeit für Sie da.

Ihr Experte für Bruststraffung in Hannover


IHRE VORTEILE EINER Bruststraffung

Dr. med. Entezami


  • Dr. Entezami ist spezialisiert auf Brustchirurgie und bildet sich ständig fort
  • an erster Stelle stehen die Sicherheit der Patientin und natürliche Behandlungsergebnisse
  • Auswahl aus verschiedenen Behandlungsmethoden für einen individualisierten Eingriff
  • Kombinationseingriff mit Brustvergrößerung und Brustverkleinerung bei einer Bruststraffung möglich
  • regelmäßige Kontrolltermine für das optimale Resultat Ihrer Bruststraffung
  • unkomplizierte, transparente Finanzierung der Bruststraffung möglich

DIE WICHTIGSTEN FRAGEN ZUR BRUSTSTRAFFUNG IM VIDEO BEANTWORTET

Dr. med. Entezami


Bruststraffung Hannover Dr. Entezami Thumbnail

Was kostet eine Bruststraffung in Hannover?

Eine Bruststraffung in der Klinik am Pelikanplatz bei Dr. Entezami in Hannover kostet ab 4.000€.

Ablauf der Bruststraffung – Vorbereitung, Operation und Nachsorge

Den Ablauf einer Bruststraffung planen wir in Hannover für jede Patientin individuell. Hierzu führt Dr. Entezami zunächst ein eingehendes Vorgespräch zur Operation mit Ihnen. Er informiert Sie über die Vorteile, Risiken und die möglichen Ergebnisse des Eingriffs. Anschließend werden alle Details zum weiteren Ablauf Ihrer Bruststraffung zusammen mit Ihnen festgelegt.  

Die Bruststraffung selbst wird in Vollnarkose durchgeführt. Im Anschluss an die Operation bleiben Sie 1 bis höchstens 2 Tage in unserer Klinik in Hannover. Auf diese Weise können wir Ihnen nach der Operation eine umfassende Betreuung und Nachsorge bieten. Für die Nachsorge zu Hause erhalten Sie von uns ebenfalls genaue Hinweise.  

Bei der Operation kommen je nach Befund verschiedene OP-Techniken zum Einsatz. Zunächst werden die erforderlichen Hautschnitte für den Eingriff gesetzt und vorhandene Haut- und Gewebeüberschüsse entfernt. Dies kann etwa über einen Schnitt rund um die Brustwarze erfolgen, oder auch mit einem sogenannten I-Schnitt oder T-Schnitt unterhalb der Brustwarze.  

Bei größeren Brüsten kann zusätzlich ein sogenannter „innerer BH“ angelegt werden, der die Brust von innen stützt. Bei diesem Verfahren wird der gesamte Drüsenkörper nach oben verlagert und ein neues Lager für die Brust geformt, sodass die Spannung nicht in erster Linie auf der Haut liegt.
Eine Bruststraffung mit dem „inneren BH“ bietet zwei wesentliche Vorteile:
Die Brüste lassen sich nicht nur straffen, sondern auch auf schonende Weise modellieren. Zudem lastet das Gewicht der Brust nicht mehr auf der Haut, sondern trägt sich vielmehr selbst über den stützenden Hautgürtel, der vom Chirurg bei dieser Methode um den unteren Teil der Brust gelegt wurde.

Auch die Brustwarze selbst wird bei der Bruststraffung nach oben an ihre optimale Position verlagert. Auf diese Weise erscheint die Brust auch nach der Straffung natürlich und wohlproportioniert.  

Nach der Bruststraffung erhalten Sie einen Druckverband, der das Behandlungsergebnis unterstützen soll und in den kommenden Tagen gegen einen speziellen medizinischen BH ausgetauscht wird. Sie bleiben noch für 1 - 2 Tage zur Beobachtung nach der Operation in unserer Klinik in Hannover und können die Genesung dann zuhause fortsetzen.  

Wie läuft die Nachsorge einer Bruststraffung ab?  

Nach der Bruststraffung sollten Sie sich eine Auszeit von mehreren Wochen gönnen. In dieser Zeit sollte auch auf Sport und anstrengende körperliche Aktivitäten verzichtet werden. Wir empfehlen, in der Anfangszeit möglichst auf dem Rücken zu schlafen und den verordneten Spezial-BH rund um die Uhr zu tragen.

Für die Wund- und Narbenpflege nach dem Eingriff der Bruststraffung erhalten Sie von uns bei Ihrem Klinikaufenthalt genaue Hinweise. Dr. Entezami kontrolliert den Heilungsverlauf nach der Operation in regelmäßigen Abständen und ist auch bei Fragen und Problemen immer für Sie erreichbar.

Häufige Fragen zur Bruststraffung in Hannover

Für wen eignet sich die Bruststraffung?

Eine chirurgische Bruststraffung (Mastopexie) kann sinnvoll sein, wenn die Brust altersbedingt oder nach einer starken Gewichtsabnahme erschlafft ist. Auch infolge von Schwangerschaften verliert das Gewebe häufig an Elastizität. In einem solchen Fall kann die Brust bereits in relativ jungen Jahren erschlaffen - für die betroffenen Frauen oft eine große psychische Belastung. Hier lässt sich im Rahmen einer Bruststraffung wieder eine straffe, wohlgeformte Brust modellieren, die im harmonischen Verhältnis zu den übrigen Körperproportionen steht.

Welche Narben entstehen bei einer Bruststraffung?

Der Narbenverlauf kann je nach angewandter OP-Technik variieren. Wir bemühen uns bei der Bruststraffung grundsätzlich immer um eine narbensparende Schnittführung. Bei einem gering ausgeprägten Hautüberschuss genügt es oftmals, einen Schnitt rund um die Brustwarze zu setzen. Über denselben Schnitt kann dann auch der Warzenhof selbst korrigiert werden, wenn dieser ebenfalls vergrößert ist. Die Narbe verläuft später unmittelbar entlang des Warzenhofes und ist mit bloßem Auge kaum zu erkennen.

Schnittführung Bruststraffung, Hannover, Dr. Entezami, Klinik am Pelikanplatz

Bei größeren Gewebeüberschüssen kann zusätzlich ein senkrechter Schnitt unter der Brustwarze und gegebenenfalls ein weiterer Schnitt in der Unterbrustfalte erforderlich sein. Hier ist später vor allem der senkrechte Hautschnitt sichtbar. Im Laufe der Zeit verblasst die Narbe jedoch, bis sie irgendwann nur noch als heller, weißlicher Strich zu erkennen ist.

Wann bin ich nach der Bruststraffung wieder gesellschaftsfähig und darf Sport machen?

Nach der Bruststraffung sollten Sie eine berufliche und gesellschaftliche Ausfallzeit von etwa 2 - 3 Wochen einplanen. Je nach ausgeübter Tätigkeit kann die Ausfallzeit im Einzelfall etwas variieren. Mit dem Sport können Sie nach etwa 4 - 6 Wochen wieder vorsichtig beginnen.

Wann ist das Ergebnis einer Bruststraffung zu sehen und wie lange hält es?

Ein erstes Ergebnis ist bereits unmittelbar nach der Operation zu erkennen. Die Brust kann jedoch zunächst noch geschwollen sein. Nach etwa 2 - 3 Monaten lässt sich in der Regel das endgültige OP-Ergebnis beurteilen.  

Mit der Bruststraffung erzielen wir dauerhafte Ergebnisse, da vorhandene Haut- und Gewebeüberschüsse entfernt werden. Jedoch schreitet der Alterungsprozess auch nach der Operation weiter fort, sodass die Brust im Laufe der Jahre erneut erschlaffen kann.  

Auch spätere Gewichtsveränderungen und Schwangerschaften können das Behandlungsergebnis beeinträchtigen. Idealerweise sollte der Eingriff daher durchgeführt werden, wenn Sie Ihr Wunschgewicht bereits erreicht und die Familienplanung abgeschlossen haben.

Kann eine Bruststraffung mit anderen Operationen kombiniert werden?

Bei einer sehr großen Brust kann es sinnvoll sein, die Bruststraffung mit einer Brustverkleinerung zu kombinieren. Auf diese Weise entlasten wir das Gewebe und verhindern so ein erneutes Absinken. Eine Brustverkleinerung kommt insbesondere für Patientinnen infrage, die psychisch oder körperlich unter ihrer Brustgröße leiden.

Auch eine kombinierte Bruststraffung und Brustvergrößerung mit Implantaten ist auf Wunsch der Patientin möglich. Vor dem Eingriff beraten wir Sie in unserer Klinik in Hannover ausführlich, auf welchem Wege sich Ihr Wunschergebnis am besten umsetzen lässt.

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten für eine Bruststraffung?

Die Kosten für eine Bruststraffung werden von den Krankenkassen in der Regel nicht getragen, da es sich um einen rein ästhetischen Eingriff handelt.

Gilt die Bruststraffung als riskanter Eingriff?

Die Bruststraffung ist heutzutage ein Routineeingriff, der aber natürlich wie jede Operation ein gewisses OP-Risiko birgt. Auch kann es nach dem Eingriff zu leichten Beschwerden wie Schwellungen, Überempfindlichkeit oder Taubheitsgefühlen kommen. Gegen anfängliche Schmerzen verschreiben wir Ihnen gerne ein Schmerzmittel. In Einzelfällen können Sensibilitätsstörungen in den Brustwarzen dauerhaft bestehen blieben.

In der Klinik am Pelikanplatz in Hannover behandelt Sie mit Dr. Aschkan Entezami ein erfahrener Facharzt, der über viele Jahre Erfahrung mit anspruchsvollen Brustkorrekturen verfügt. Auch nach der Bruststraffung ist Dr. Entezami immer als Ansprechpartner für Sie da. Das gibt Ihnen vor, während und nach dem Eingriff ein Höchstmaß an Sicherheit.

Ihre Bruststraffung in der
Klinik am Pelikanplatz in Hannover

Schwangerschaften, Gewichtsschwankungen und der natürliche Alterungsprozess können die Brust im Laufe der Jahre erschlaffen lassen. Mit einer chirurgischen Bruststraffung heben wir die Brust optisch an und straffen das Gewebe, um wieder eine wohlproportionierte Brust herzustellen.

Kontaktieren Sie uns für Ihre Bruststraffung in Hannover!

Ihre Fragen zum Thema Bruststraffung beantworten wir in Hannover auch gerne persönlich. Rufen Sie uns an oder verwenden Sie unser Kontaktformular, um einen unverbindlichen Beratungstermin zu vereinbaren. Wir sind gerne für Sie da!

Wir sind gerne für Sie da!

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

0511 80 90 72 30